WIR BEGLEITEN UND FÖRDERN

Die Stiftung Hofacker in Weinfelden TG ist eine politisch und konfessionell neutrale Institution. Sie begleitet zurzeit 43 erwachsene Menschen mit einer geistigen und/oder körperlichen Beeinträchtigung.


Alle Klientinnen und Klienten erhalten ein individuelles Tagesstruktur- und/oder ein differenziertes Wohnangebot. Begleitung und Förderung richten sich nach ihren Möglichkeiten und Fähigkeiten.


In den Werkstätten an der Oberfeldstrasse 11 beschäftigen sich die Klientinnen und Klienten einzeln und in Gruppen mit gewerblichen Aufträgen, der Herstellung von Eigenprodukten oder kreativen Tätigkeiten. Im Mutterhaus an der Hofackerstrasse 2 werden Arbeiten in Küche, Umgebungsarbeiten und Hauswirtschaft angeboten sowie spezifische Tagesstrukturen für ältere Menschen.


Der Heimbetrieb ist nicht gewinnorientiert. Er finanziert sich durch Beiträge der Sozialversicherungen, Leistungsabgeltung der Kantone, Spenden und über Produktionserträge.

Hofacker_1.jpg

Oberfeldstrasse 11, 8570 Weinfelden

071 626 22 44

  • Weiß LinkedIn Icon
  • Weiß Instagram Icon

© 2020 Notter & Notter, Sulgen